Link verschicken   Drucken
 

Weiberfastnacht im Rathaus (20.02.2020)

Wir haben uns es nicht nehmen lassen , trotz geringer Besetzung, das Rathaus heute wieder in mit unserer Kravattenaktion in Beschlag zu nehmen und Geld für die Nachwuchsförderung  einzusammeln.

Trotz einem Stadtoberhaupt wie Egbert Geier ,der uns immer herzlich willkommen heißt, waren in diesem Jahr viele Stadtmitarbeiter unserer Aktion gegen über eher negativ eingestellt.

Viele Türen wurden direkt vor uns verschlossen.., woran es lag..., wir wissen es nicht..., schade für unsere Kinder und Jugendförderung...

 



[alle Schnappschüsse anzeigen]